Teil C - Stochastische Signale > Beschreibende Statistik univariater Daten > Anwendungsbeispiel: Charakterisierung einer Strommessung > 

Beschreibende Statistik univariater Daten

Anwendungsbeispiel: Charakterisierung einer Strommessung

In einem Experiment wird der Strom gemessen, der von einem Bauteil aufgenommen wird. Die in Tabelle 3.18 enthaltenen Zahlenwerte stellen eine Stichprobe mit einem Umfang von N = 40 Messergebnissen dar.

Tabelle 3.18: Stichprobenwerte zur Bewertung einer Strommessung
Messung Messwerte Strom I / mA
1 - 5 197.96 199.77 199.27 200.32 197.91
6 - 10 198.08 198.67 199.30 199.83 199.76
11- 15 198.49 197.50 199.74 198.55 199.73
16 - 20 200.16 200.00 201.39 196.65 198.69
21 - 25 201.57 200.15 199.63 196.83 200.35
26 - 30 201.01 200.46 200.23 199.11 197.65
31 - 35 198.95 199.20 201.84 198.81 198.31
36 - 40 197.05 199.03 199.12 199.04 199.22

Der Datensatz wird im Folgenden ohne Aufteilung der Daten in Klassen und mit Aufteilung der Daten in Klassen ausgewertet. Abschließend werden die Ergebnisse miteinander verglichen.